Z.app: App für Zapper

Sie stehen bei Werbepausen gerne auf und verpassen dadurch bisweilen den Wiedereinstieg? Die App Z.app (1,59 Euro, für iPod touch, iPhone und iPad, App Store Link) von apps.eleven schafft Abhilfe.

App-Entwickler liefern sich einen harten Wettbewerb, wenn es darum geht, auch die letzten weißen Flecken im Tagesablauf kontrollierbar zu machen. Minutiös lassen sich mit Mobilgeräten mittlerweile Tagesabläufe planen und effizienter gestalten.

Mehr schaffen und nichts mehr verpassen, lautet offenbar auch das Credo, dem sich die Entwickler von Apps Eleven mit Z.app (1,59 Euro, für iPod touch, iPhone und iPad, App Store Link) verschrieben haben.

Z.app überwacht die Werbeinseln im Fernsehprogramm und informiert Sie akustisch und durch eine Push-Nachricht, bevor eine Sendung wieder fortgesetzt wird. So verpassen Sie keine Minute, sollten Sie während der Werbepause einmal das Zimmer verlassen oder zwischen den Kanälen zappen.

Die Macher von Z.app bieten den Service 24 Stunden am Tag für derzeit sieben Privatsender (RTL, Pro Sieben, Sat.1, Vox, Super RTL, RTL 2 und Kabel Eins). Als Universal-App für iPhone und iPad kostet die App 1,59 Euro (App Store Link). Für Android-Nutzer ist Z.app noch gratis erhältlich.

Diese App-Besprechung erscheint auch in der Berliner Morgenpost

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!