Wickr – die App, die es der NSA schwerer macht

app-wickrDen Enthüllungen des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Edward Snowden verdanken wir eine lebhafte Diskussion zur Datensicherheit. Offenbar haben es sich Geheimdienste auf der ganzen Welt zur Aufgabe gemacht, unsere Kommunikation zu überwachen. Wer das verhindern möchte, muss die Späher quasi mit ihren eigenen Waffen schlagen. Die Entwickler der App Wickr versprechen, die Kommunikation von iPhone zu iPhone nach militärischen Standards zu verschlüsseln und zu anonymisieren.

Der Service tarnt den Nutzernamen und andere Informationen wie etwa die Identifikationsnummer des Smartphones. Zudem kann der Nutzer festlegen, wie lange der Empfänger die Möglichkeit haben soll, eine Nachricht zu empfangen. Ist das Zeitfenster abgelaufen, zerstört sich die Nachricht unwiederbringlich. Über Wickr können Textnachrichten, Videos und Fotos versendet werden. Voraussetzung ist, dass beide Seite die App nutzen.

Ein kurzes Video zur Funktionsweise:

Wickr ist derzeit kostenlos für iOS- und Android-Geräte erhältlich.

iOS-Download-Link

Android-Download-Link