Warum auf Apple warten? – Weißes iPhone 4 schon jetzt erhältlich

Die Geschichte des weißen iPhone 4 ist eine Geschichte voller Vertröstungen. Seit Juni verschiebt Apple den Verkaufsstart der weißen Variante des Smartphones – mittlerweile auf 2011. Dabei ist es dank der Firma Colorware problemlos möglich, schon jetzt ein weißes iPhone zu besitzen.

Die Firma ColorWare aus dem US-Bundesstaat Minnesota hat sich darauf spezialisiert, Computer, Handys, Spielekonsolen und andere Gadgets nach den Farbwünschen des Kunden zu gestalten. Auch das iPhone 4 lässt sich so individualisieren. 46 Farben stehen zur Auswahl, um die Rückseite, den Rahmen, den Sim-Karten-Slot, die Tasten oder die Kopfhörer anzupassen. Zusammen mit einem neuen iPhone 4 kostet die Individualisierung 1350 US-Dollar.

Wem die vorgegebenen Farben nicht reichen, der hat zudem gegen einen Aufpreis von 250 US-Dollar die Möglichkeit, sämtliche Farben aus dem international gültigen Pantone-System auszuwählen. Wir haben uns ganz bescheiden erstmal mit Weiß zufrieden gegeben.