Apple iPhone 4: Vodafone startet Verkauf ab 27. Oktober – ab ein Euro

Via Twitter ließ Vodafone-Sprecher Michael Hufelschulte heute Vormittag den offiziellen Verkaufsstart für das Apple iPhone 4 über Vodafone verlauten. Damit endet am 27. Oktober das Monopol der Telekom für den Verkauf des Apple-Handys. Erste Preisinfos sind jetzt auch bekannt…

Das iPhone 4 mit 16 Gigabyte Speicher kostet bei einer Wochenend-Flatrate mit einem auf 200 MB begrenzten Datenvolumen (danach Drosselung der Geschwindigkeit) 299,90 Euro und monatliche Gebühren von 24,95 Euro. Bei einer umfassenden Flatrate mit einer Monatsgebühr von 99,95 Euro wird das Gerät für einen Euro abgegeben.

Die Übersicht aller iPhone-Tarife bei Vodafone finden Sie hier.

Seit dem 12. Oktober ist eine Vorregistrierung auf der Vodafone-Homepage möglich.

Neben Vofafone hatte auch O2 den Verkauf des iPhone 4 für Ende Oktober angekündigt. Eine offizieller Termin steht aber noch aus. Auch hier kommuniziert das Unternehmen via Twitter:

Eine Übersicht iPhone-tauglicher Tarife der vier großen Anbieter (Telekom, Vodafone, O2, Base/E-Plus) finden Sie hier.