Visitenkarten-Scanner: Easy BC erleichtert das Arbeitsleben

Easy BCGetestet und für gut befunden: Easy BC (kostenlos, iPhone App-Link) scannt Visitenkarten und schickt die Daten dorthin, wo sie hingehören: ins Adressbuch. Unser Test hat gezeigt: Die App funktioniert außerordentlich gut.

Visitenkarten sind eine Pest. In gewisser Weise. Sie verschwinden in Hosentaschen oder stapeln sich auf dem Schreibtisch. Nur den Weg ins digitale Adressbuch finden sie selten. Weil das Abtippen der Daten mühsam ist.

Kreditkarten-Scanner sollen die Arbeit abnehmen – und verursachen bisweilen noch mehr Aufwand. Weil die Karten schlecht ausgelesen werden. Und weil die ausgelesenen Daten häufig nicht in jenem Adressbuch landen, welches man vorzugsweise verwendet. Nicht selten ist der Zeitaufwand am Ende größer.

Mit der App EasyBC (kostenlos, iPhone App-Link) ist das nicht der Fall. Die Gratis-App funktioniert prima. EasyBC verbindet sich mit einem Texterkennungsserver (OCR-Server). „Im Vergleich zur direkten Texterkennung auf dem iPhone ist die Verwendung eines OCR-Servers schneller und robuster“, versprechen die Entwickler – und halten Wort.

Easy BC

Wir haben die App mit mehreren Visitenkarten getestet und mussten nur wenig nacharbeiten. Lediglich Umlaute werden nicht erkannt. Und auch dies war kaum ein Problem, weil die Nachbearbeitung einfach und verständlich ist.

Außerdem landen die Daten mit einem Klick im Adressbuch des iPhone.

Easy BC - AdressbuchFazit: Die Visitenkarten-Stapelei hat ein Ende. Mit Easy BC landen alle Karten mit wenig Aufwand dort, wo sie hingehören: im Adressbuch. Download-Empfehlung!

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!