Versteckte Funktion: iTunes im Dock den aktuellen Song anzeigen lassen

Die Auswahl an kleinen Tools, die in einem Pop-Up anzeigen welchen Song iTunes gerade spielt, ist groß: Growltunes und Coversutra gehören zu den bekanntesten Programmen. Doch auch iTunes selbst kann diese Infos neben seinem Dock-Symbol anzeigen. Apple hat die Funktion nur versteckt, doch sie lässt sich leicht an die Oberfläche holen.

Die Freischaltung der Song-Benachrichtigung in iTunes erfordert keine Hacker-Fähigkeiten, sondern nur die Bereitschaft eine Code-Zeile in das Terminal zu kopieren.

Zuerst unter Programme -> Dienstprogramme die Terminal-Anwendung öffnen und anschließend diese Code-Zeile kopieren und in das Terminal-Fenster einfügen:

defaults write com.apple.dock itunes-notifications -bool TRUE;killall Dock

Nicht erschrecken, denn anschließend verschwindet das Dock kurzzeitig, steht aber schnell wieder zur Verfügung. Nach dem nächsten Start von iTunes sollte jetzt zu Beginn jedes Songs ein kleines Benachrichtigungs-Fenster über oder je nach Dock-Position auch neben dem iTunes-Logo erscheinen, in dem Titel und Interpret stehen. Das Pop-Up blendet sich nach wenigen Sekunden von selbst aus.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!