V-Moda XS: schlanker On-Ear-Kopfhörer mit individuellen Designs

Bild: V-Moda

Bild: V-Moda

Dass es beim Design keine Kompromisse zugunsten von Technik geben muss, will der italienische Kopfhörer-Hersteller V-Moda ab sofort mit dem neuen XS-On-Ear-Kopfhörer beweisen. Denn dieser wurde von den Italienern so designt, dass der Bügel sich besonders nahe an den Kopf anschmiegt und Träger somit nicht “wie ein Hubschrauberpilot” aussehen. Somit sollen auch modebewusste Menschen angesprochen werden, die bisher aufgrund der Größe auf On-Ear-Kopfhörer verzichtet haben. Außerdem lässt sich das Headset mit mehr verschiedenen Metallplatten sowie einer Gravur dem eigenen Lifestyle anpassen.

Aus technischer Sicht bietet der V-Moda XS zwei 40 Millimeter Dual-Diaphragma-Treiber, eine passive Außengeräusch-Isolation sowie einen 3,5-Millimeter-Anschluss, um den Musikgenuss miteinander zu teilen oder eine zweite Eingangsquelle anzuschließen. Für Smartphone-Anwender ist außerdem ein Mikrofon-Adapter im Lieferumfang enthalten. Auf der Webseite von V-Moda kann der Kopfhörer mit den gewünschten Anpassungen ab 212 US-Dollar oder umgerechnet knapp 160 Euro bestellt werden. Der große Bruder, der V-Moda M80, ist für knapp 190 Euro erhältlich (haben wollen).