TomTom-Navigationssoftware für iPad optimiert

TomTomNavigationssoftware-Hersteller TomTom hat seiner beliebten App ein Update verpasst. Damit ist das Programm auch uneingeschränkt auf dem iPad nutzbar. Die TomTom App für iPhone/iPad v1.9 ist voll kompatibel mit iOS 5.0. Die neuen Karten umfassen nach eigenen Angaben aktualisierte Straßendaten und genaue Informationen über Standorte von fest installierten Radarkameras und weiteren Points of Interest.

Um den großen iPad-Bildschirm auch auszunutzen, werden im Vollbild sowohl die Fahrtansicht als auch der erweiterte Fahrspurassistent gezeigt.

Die TomTom-App benötigt mindestens iOS 4.0 voraus und wird in mehreren Ausführungen angeboten. TomTom D-A-CH (Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist für 49,99 Euro erhältlich, TomTom Westeuropa zum Preis von 69,99 Euro, TomTom Europa kostet 89,99 Euro.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!