Tag: iOS 6

Apple zahlt 20 Millionen Schweizer Franken für Design der iOS-Uhr

Apple ist es eigentlich gewohnt, in Patentstreitigkeiten Geld von anderen zu bekommen. Im Fall des Schweizer Bahnkonzerns SBB ist das anders: Apple hat für seine Uhr in iOS 6 das Design der legendären Schweizer Bahnhofsuhr verwendet. Weil nicht um Erlaubnis…

iOS 6.0.1: Update soll Tastatur-Bug und WLAN-Probleme beheben

In Kürze dürfte ein kleineres Update für iOS 6 verfügbar sein. Das berichtet der US-Blog BoyGeniusReport. In der Version 6.0.1 sollen unter anderem Grafikfehler in der Tastatur und Störungen in Passbook behoben werden.

iOS 6: Apples verstecktes Tracking-Tool finden und deaktivieren

Apples neues mobiles Betriebssystem bringt einige spannende Neuigkeiten mit sich: auch für Werbetreibende. So gibt Apple unter iOS 6 auf Anfrage anonymisiert Nutzungsdaten aus Browser und Apps weiter an Firmen, die so noch genauer Werbung schalten können. Dieser “Service” ist standardmäßig…

iOS 6: Googles StreetView jetzt auch in Web-App möglich

Solange Apple Maps unbrauchbar bleibt, müssen Nutzer weiterhin zur Google-Alternative greifen. Bis der Suchmaschinenriese aber mit einer iOS-App um die Ecke kommt, dürften noch einige Monate vergehen. Um die Zeit zu überbrücken, hat Google der Web-App nun Streetview beigebracht.

iOS 6: zehn neue, versteckte Profi-Tipps und Tricks für Einsteiger

iOS 6 hat 200 neue Features an Bord, viele kennen wir, aber einige halten sich im Verborgenen. Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten Ihnen sieben Tipps und Kniffe für Apples neues Betriebssystem, die Sie garantiert noch nicht kennen. Die…

Das Apple-Maps-Dilemma: die iPhone-Community als Ausweg?

Apples Kartendienst hat noch einen langen Weg vor sich. Ein Blick in die Struktur des Dienstes macht klar, warum Straßen fehlen, Informationen veraltet sind und Bilder nicht richtig gerendert werden. Apple arbeitet unter Hochdruck, um den Service zu verbessern. Dabei…

Mapocalypse Now: Apple blamiert sich mit unfertigem Kartendienst in iOS 6

Gewellte Straßen, verschwundene Städter mit weißen Flecken und falsch zugeordnete Markierungen: Apples eigener Kartendienst droht, zu einem Fiasko zu werden. Mit dem Update auf iOS 6 flog Google Maps vom iPhone und iPad, doch die Eigenentwicklung aus Cupertino zeigt immense…

Siri kennt den Weg: iOS 6 mit vorinstallierter Turn-by-turn-Navigation

“Nächste Ausfahrt, Cupertino”: Apples neues, mobiles Betriebssystem iOS 6 bringt offenbar nicht nur einen eigenen Kartendienst mit, sondern auch eine hauseigene Navigationslösung mit Turn-by-turn-Ansagen, Echtzeit-Verkehrsinformationen und vielem mehr.