Tag: iOS 5

iOS 5: 26 geniale Tipps & Tricks für iPhone, iPad und iPod touch

Apple hat seine mobiles Betriebssystem iOS auf die Version 5.1 upgedatet. Einige neue Features sind offensichtlich, andere sind gut versteckt. Mit unseren 26 Tipps und Tricks holen sie das Beste aus iPhone, iPad und iPod touch heraus.

142 Euro statt 629 Euro: So teuer ist das iPhone 4S im Einkauf

196 Dollar oder umgerechnet rund 142 Euro ist ein iPhone 4S mit 16 Gigabyte großem Speicher wert. Das hat das Marktforschungsinstitut iSuppli errechnet. In Deutschland kostet das Smartphone dagegen stolze 629 Euro – diese große Differenz lässt sich aber zumindest…

Mit Siri twittern: So geht's

Mit der neuen Sprachsteuerung Siri können Besitzer eines iPhone 4S ihrem Smartphone schon viele Befehle mündlich erteilen. Doch Tweets sendet Siri trotzt der tiefen Integration von Twitter in iOS 5 nicht. Ein kleiner Trick löst dieses Problem.

Facebook-Messenger für iOS in Deutschland verfügbar

Neben der großen Facebook-App bietet das Soziale Netzwerk auch eine Messenger-App, die zum Austausch von Nachrichten dient, an. Seit Version 1.5 steht der Facebook Messenger auch im deutschen Appstore zum Download bereit.

Speicher fast voll: iOS 5 löscht Anwenderdaten

Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 5 bietet nach Zählung des Herstellers über 200 neue Funktionen gegenüber dem Vorgänger. Doch nicht alle Neuerungen rufen positive Reaktionen hervor. Eher negativ betrachten zum Beispiel App-Entwickler und Nutzer, dass iOS 5, wenn der Speicherplatz…

GEMA: Noch keine iCloud-Lizenz für Deutschland

Die Gema wird mal wieder ihrem Ruf als fortschritts- und technikfeindlicher Spielverderber gerecht. Zumindest hat die Musik-Verwertungsgesellschaft eine mögliche Erklärung dafür geliefert warum iTunes mit iCloud-Unterstützung in Deutschland noch nicht funktionert.

Darum lohnt sich das Update auf iOS5

Seit dem frühen Mittwochabend steht iOS 5 endlich zum Download bereit. Die neue Version von Apples mobilen Betriebssystem bringt nach Angaben des Herstellers über 200 neue Funktionen auf iPhone, iPad und iPod touch. Die wichtigsten Daten zu iOS 5 im…

WWDC 2011 Keynote: Outstanding Newsstand in iOS 5

Die Zukunft der Verlage wird in der Regel in eher düsteren Farben gemalt. Wie lässt sich im digitalen Zeitalter mit Zeitschriften und Zeitungen Geld verdienen? Der Newsstand von Apple im kommenden mobilen Betriebssystem iOS 5 ist eine mögliche Antwort. mehr…

JustLinks: Color-Hype, Disco, iOS 5, Xcode 4.0.1, Feuchtigkeitssensoren

Color (kostenlos iPhone App-Link) ist der neue Hype im App Store. Mit der App können Nutzer Fotos und Videos aufnehmen und mit iPhones in der Umgebung, auf denen die App ebenfalls installiert ist, teilen. Partygänger erhalten so weitere Bilder von den Leuten, die ebenfalls mitfeiern. Es ist somit nicht mehr nötig, Bildern nachträglich zu verschicken oder sich aus verschiedenen Webalben zusammen zu suchen. Einen Anwendungsfall demonstriert Adrien Chen von Gawker (englisch).

Disco: Die Social-Media-Entwickler von Slide haben mit Disco Messenger (kostenlos, iPhone App-Link) eine App im US-App Store veröffentlicht, die es ermöglicht Textnachrichten über das US-Telefonnetz an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden, vergleichbar mit anderen Group Messaging Apps. Pikantes Detail: Slide ist im vergangenen Jahr von Google übernommen worden, eine Android-App ist aber nicht geplant. Mashable (englisch)

iOS 5: MG Siegler von Techcrunch geht davon aus, dass Apple die nächste Generation seines mobilen Betriebssystems frühestens im Herbst veröffentlichen wird. iOS 5 soll dafür viele Neuerungen beinhalten, darunter die Unterstützung eines Cloud Services und Funktionen für das iPad 3. Möglicherweise wird Apple die neue Version zur World Wide Developer Conference 2011 (WWDC) im Juni vorstellen. Techcrunch (englisch)

Xcode: Erst vor kurzem hatte Apple die Software für die Entwicklungsumgebung für 3,99 Euro auch über den Mac App Store allen zur Verfügung gestellt, die nicht Mitglied des Entwicklerprogramms sein möchten. Aufgrund eines Fehlers ließ sich aber die Installation der Version 4 bei vielen Benutzern aicht abschließen. Mit Xcode 4.0.1 hat Apple diesen und andere Fehler nun behoben. Mac App-Link

Feuchtigkeitssensor: Bislang hat Apple im iPad, iPhone und iPod touch Feuchtigkeitssensoren platziert, um unberechtigte Garantieansprüche ausschließen zu können. Beim neuen iPad 2 scheint Apple auf die so genannten Liquid Contact Indicator (LCI) zu verzichten. Möglicherweise reagiert Apple damit auf anhängige Klagen und Kundenproteste. Cult Of Mac (englisch)

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!