Tag: Forschung

Wie Exoskelette unsere Fähigkeiten erweitern

Eine Operation rettet Colonel Steve Austin nach einem Flugzeugabsturz das Leben. Der Eingriff ist teuer. Für sechs Millionen Dollar ersetzen die Ärzte an seinem Körper ein Auge, einen Arm und beide Beine durch Hightech-Maschinen. Austin wird zum Cyborg, ist fortan…

Zukunftsvision: Kommunizieren wir bald in 3D?

Während sich die Technologie bei virtuellen Umgebungen in der Unterhaltungs- und Spieleindustrie in den letzten Jahrzehnten stark beschleunigt hat, gab es praktisch keine entsprechende Entwicklung bei den Architekten oder in der Bauwirtschaft. Jetzt schafft eine neue Plattform Abhilfe und ermöglicht…

Wundheilung und Anti-Aging: So wirken LEDs auf den Körper

Bei der Wundheilung arbeiten Ärzte schon seit 40 Jahren mit Licht aus LED-Lampen. Denn Wunden heilen durch die Bestrahlung mit LED-Licht schneller und besser ab. Aber nicht nur für Wunden, auch für Falten werden die neuen Wunderlampen genutzt, zudem kann…

Forscher entdecken Graphen als Werkstoff für die Kopfhörerproduktion

Graphen gilt derzeit als der neue Wunderwerkstoff. Die Kohlenstoffverbindung könnte Computer schneller, Handys flexibler und Touchscreens dünner machen. Wissenschaftler an der Berkeley-Universtität in Kalifornien gehen auch davon aus, dass Graphen die Produktion von Lautsprechern und Kopfhörern revolutionieren wird. Die eigens…

Rechenbolide im Taschenformat: Über die Zukunft der Supercomputer

Ein Supercomputer braucht in der Regel viel Platz. Die installierten Cluster sind Telefonzellen-groß und nehmen im Ganzen noch immer 400 Quadratmeter Platz und mehr ein. Ein aktueller, speziell für das iPad 2 konzipierter so genannter Linpack-Test zeigt auf, wohin die Reise in Sachen Supercomputing geht. Vielleicht ist bald jeder Bürger unserer Welt ein stolzer Besitzer eines Rechenboliden – natürlich im Taschenformat. mehr…

Es toucht: Bildschirme erzeugen Fingerspitzengefühl

Forscher von Disney Research haben eine Methode entwickelt, die Nutzern ein besseres Tipp-Gefühl auf Touchscreens vermitteln soll. Danach simulieren kleine Stromstöße verschiedene Oberflächenstrukturen auf bestimmten Bereichen des Bildschirms. mehr…