Tag: AKG

Zehn Beats-Alternativen zwischen 100 und 400 Euro

Mit fettem Bass und einem milliardenschweren Apple-Deal erobern Beats-Kopfhörer die Straße. Wir zeigen Modelle von zehn Herstellern, die es mit dem Hype locker aufnehmen können. Beim Kauf von Kopfhörern für die Nutzung mit dem Smartphone gibt es ein paar einfache…

AKG setzt mit dem Modell Y50 ein deutliches Markenzeichen

Der Audiospezialist AKG hat sein Kopfhörer-Portfolio um die Modelle der neuen Y-Series für ein jüngeres kreatives Publikum ergänzt. Flaggschiff der neuen Serie ist der AKG Y50. Auffälliges Merkmal ist das überdimensionierte Firmenlogo auf den Ohrpolstern. Der geschlossene On-Ear-Kopfhörer verfügt über einen 40-Millimeter-Treiber….

AKG K545: 50-Millimeter-Kopfhörer für iPhone und Android-Smartphones

Der Over-Ear-Kopfhörer AKG wird mit zwei austauschbaren Anschlusskabeln mit Mikrofon – jeweils für iOS- und Android-Smartphones – geliefert. Das Modell ist leicht, faltbar und überzeugt durch einen äußerst angenehmen Tragekomfort. Die Verbindung von speziell ausgesuchten 50-Millimeter-Treibern und einer geschlossenen Konstruktion ermöglicht…

AKG K 3003: die Klangrevolution für 1.000 Euro?

Nicht weniger als die neue Referenz für In-Ear-Kopfhörer verspricht AKG mit seinem neuen Modell K 3003 entwickelt zu haben. Das Metallgehäuse verleiht den Ohrstöpseln ein hochwertiges Erscheinungsbild, doch die Revolution steckt in den Hörern.