Sturz-Test: iPad mini vs. Nexus 7 im freien Fall [Video]

Wären Sie so verrückt, das iPad mini gleich nach dem Auspacken auf den Asphalt krachen zu lassen? Wohl kaum. Aber die Jungs von Android Authority waren so mutig, das Apple-Tablet und seinem Konkurrenten Nexus 7 einem Falltest zu unterziehen. Das iPad mini verfügt über einen stabilen Alu-Rücken, das Nexus 7 ist von flexiblem Plastik umhüllt. Wer schneidet besser ab?

Der (völlig unwissenschaftliche) Test zeigt: Das iPad mini kann durchaus einstecken. Wie bei jedem Smartphone oder Tablet, ist auch beim kleinen iPad der seitliche Aufschlag auf die Kante ein Display-Killer. Doch während es das Nexus 7 nach und nach in Einzelteile zerlegt, lässt sich das iPad mini noch immer bedienen.

Schon der erste Aufprall auf die Seite hinterlässt beim iPad mini zwar Macken, beim Nexus 7 bricht hingegen reißt das Display an mehreren Stellen.

Was sagt uns das? Wenn Sie das iPad mini gerade nicht benutzen, aber mit sich herumtragen, sollten Sie keinesfalls auf ein Smart Cover verzichten. Den Nexus-7-Nutzern können wir nur raten: Lasst Euer Tablet bloß nicht fallen!