Starbucks verschenkt Apps zum Kaffee

Kaffee-Marketing 2.0: Ein höchst ungewöhnliches und innovatives Tool zur Kundenbindung setzt jetzt Starbucks ein. So verwöhnt die Kaffeehaus-Kette nun seine Kunden mit einer kostenlosen iPhone-App. Zum Start gibt es zum Grande Latte Macchiato oder zum Double Espresso die Musik-Identifizierungs-App Shazam Encore. Der aktuelle Preis der Applikation liegt bei 5,99 US-Dollar. Deutsche Kaffejunkies werden sich noch ein wenig gedulden müssen.


CNET fotografierte einen Gutschein

Offiziell wurde die Kooperation von Apple und der Kaffeehauskette noch nicht kommuniziert. Die Kollegen von CNET allerdings entdeckten in Starbucks-Filialen kleine Karten mit Geschenk-Codes für die App. Nach demselben System verschenkte die US-Kette bereits iTunes-Gutscheine.

Es dürfte bestimmt einige App-Produzenten geben, die ein gewisses Interesse an den Verschenk-Aktionen haben. Denn über das kostenlose Starbucks-Marketing würden die Apps rapide in den Bestenlisten des Appstores steigen. Denn eines ist klar: Nur wer in den Top-Listen auftaucht, ist in Apples Online-Laden auch wirklich sichtbar und wird von möglichst vielen potentiellen Kunden gefunden.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!