Spiel von Mattel: Angry Birds goes offline

Angry Birds Angry Birds, das bekannte Geschicklichkeitsspiel für alle gängigen portablen Betriebsysteme, hat sich innerhalb eines Jahres über 50 Millionen mal verkauft. Vom Erfolg des Namens will nun der Spielehersteller Mattel profitieren und hat auf der CES, der Consumer Electronics Show in Las Vegas, eine Offline-Variante von Angry Birds präsentiert.

Warum nicht auch mal andersrum: Immer mehr Brettspiele werden für mobile Geräte umgesetzt, da kam Mattel auf die Idee, das Ganze doch mal andersrum zu probieren. Angry Birds: Knock on Wood heißt das Ergebnis.

Für alle, die Angry Birds noch nicht kennen – darum geht’s: Böse grüne Schweine haben den netten Vögeln von nebenan ihre Eier geklaut und die sind nun stinksauer. Sie schießen sich selbst mittels Katapult auf die fiesen Borstentiere, die sich in unterschiedlichen Gebäuearten verbergen. Mit der Zeit lassen sich Spezialvögel mit besonderen Fähigkeiten freischalten. Jedes Level gibt die Anzahl Vögel vor, mit denen man versuchen kann, die Schweine unter den Trümmern ihrer Häuser zu begraben. Der Spielwitz liegt in der geschickten Ausnutzung der Physik-Engine.

Auf der CES, der Consumer Electronics Show in Las Vegas, zeigte Mattel dieser Tage seine Brettspielumsetzung. In einem kleinen Video kann man das Spielprinzip sehen: Aufbauen und mit einer Schleuder umballern. Ganz analog, offline und simpel.

  • Angry Birds: Knock on Wood ist ein Spiel von Kit Ho
  • Erscheint im Mai 2011 bei Mattel
  • Für 2 bis 4 echt mies gelaunte Vögel
  • Preis: Rund 15 Dollar

Online funktioniert das Spiel so:

Aktuell gibt es übrigens mit der App Angry Brids Free (iTunes-Link für iPhone und iPod touch, iTunes-Link für iPad) eine kostenlose Version, die 12 exklusive Levels in 4 Mini-Episoden enthält, welche in der Vollversion nicht zu finden sind.

Weitere Angry Birds Apps in der Übersicht:

  • Der Klassiker: Angry Birds (iTunes-Link (3,99 Euro)  für iPad, iTunes-Link (0,79 Euro) für iPhone und iPod touch; iTunes-Link (3,99 Euro) für Mac-Rechner)
  • Zum Probieren: Angry Birds lite (kostenlos iTunes-Link für iPhone und iPod touch)
  • Weihnachstspiel: Angry Birds Seasons Free, (kostenlos, iTunes-Link für iPad, iTunes-Link für iPhone und iPod touch), Angry Birds Seasons (iTunes-Link (1,59 Euro) für iPad, iTunes-Link (0,79 Euro) für iPhone und iPod touch)

By the way: Es gibt einen Angry Birds-Nachfolger. Clickgamer, die Angry Birds-Entwickler, haben ein neues Spiel vorgestellt: Es heißt Clumsy Bob (0,79 Euro, iTunes-Link für iPhone und iPod touch) und funktioniert ähnlich wie Doodle Jump (0,79 Euro, iTunes-Link für iPhone und iPod touch), nur dass es von links nach rechts statt von unten nach oben gespielt wird.

Der Autor Guido Heinecke betreibt die Spiele-Seite TricTrac.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!