Skype für iPhone und iPod touch: Seit heute mit Video-Telefonie

Skype für iPhone und iPod touchMit der Skype-App (kostenlos, iTunes-Link) lassen sich jetzt auch Videotelefonate führen. Die App in Version 3.0 ist heute im App Store erschienen. Im Gegensatz zu Facetime von Apple braucht es für die Video-Gespräche kein Wifi.

Der weltgrößte Chatanbieter Skype hat ein umfangreiches Update seiner App (kostenlos, iTunes-Link) veröffentlicht. Besitzer eines iPhone 4 oder des neuesten iPod touch können mit der dort integrierten Kamera nun videochatten.

Wer ein iPhone 3GS oder iPad hat, kann Videoanrufe zumindest empfangen. Die App ist allerdings nicht für das iPad optimiert.

Skype mit Videochat für iPhone und iPod touch

Im Gegensatz zu Apples Videochat Facetime ist ein Skype-Videotelefonat außer mit Wifi auch bei einer UMTS-Verbindung möglich.

Achtung: Wer in seinem Mobilfunkvertrag eine Datenbeschränkung hat, sollte mit UMTS-Videotelefonaten sehr sparsam umgehen.

Wird die App in den Hintergrund verbannt, läuft der Audiokanal weiter.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!