Shooter Counter Strike läuft auf Android

Neben Call of Duty ist Counter Strike wohl einer der bekanntesten Shooter weltweit, wenn nicht sogar “der” bekannteste. Das Game aus dem Hause Valve Software wurde via Unity Engine auf das freie OS portiert. Wer es ausprobieren möchte, sollte vorher ein Backup seiner Daten sichern – immerhin haben russische Entwickler das Spiel entwickelt. Zudem hat Valve Software mit dem Projekt nichts zu tun.

Das Spiel liegt in zwei Versionen, für ARMv6- respektive ARMv7-Prozessoren mit jeweils unterschiedlichen Versionen für Googles mobiles Betriebssystem, vor. Welche für euer Smartphone oder euer Tablet die richtige ist, könnt ihr dem entsprechenden Eintrag im XDA-Developers-Forum entnehmen. Wir selbst haben das Spiel noch nicht ausprobiert. Daher sollten weniger erfahrene Android-Nutzer die Finger davon lassen – bis erste Testberichte vorliegen. Das Video macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Wir bleiben dran.

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.