San Francisco: Schriftart der Apple Watch steht zum Download bereit

Mit der Veröffentlichung der ersten Vorabversion von iOS 8.2 für Entwickler zusammen mit den Apple Watch Entwicklerwerkzeugen hat Apple heimlich still und leise eine neue Schriftart präsentiert: San Francisco. Inzwischen steht die Schriftart inoffiziell zum Download bereit.

Mit San Francisco kehrt Apple zumindest von Namen her zu seinen Wurzeln zurück. 1984 wurde die von Susan Kare entwickelte Bitmap-Schrift San Francisco als Teil des Macintosh präsentiert. Anders als das Original, das optisch an Erpresser-Briefe erinnern sollte, handelt es sich bei dem neuen San Francisco um einen klassischen Sans-Serif-Schrifttyp. Dass Apple nicht wie schon im Falle von iOS und OS X auf Helvetica verwendet, ist der besseren Leserlichkeit von San Francisco auf dem kleinen Apple Watch Display geschuldet.

Entwicklern stellt Apple die Schriftart zum kostenlosen Download bereit. Alle anderen Interessierten finden San Francisco unter diesem Link. Allerdings weist Apple in seiner Lizenzvereinbarung darauf hin, dass die Schriftart, „ausschließlich für das Design und die Entwicklung von Anwendungen für Apple Watch“ verwendet werden darf.