Recordium – App bietet professionelle Aufnahmetechnik

mzl.qarkrkecFür einfache Aufnahmen von Sprache, Musik oder anderen Tönen können iPhone-Nutzer auf die mit dem iOS-Betriebssystem gelieferte App Sprachmemos zurückgreifen. Zusätzliche Funktionen, wie etwa die Umwandlung in Text oder in einen Klingelton, bietet beispielsweise die App QuickVoice. Wer allerdings seine Aufnahmen professioneller ordnen und bearbeiten möchte, sollte sich einmal mit Recordium befassen.

Die kostenlose iOS-App von Ivysoft erlaubt dem Nutzer, schon während der Aufnahme Passagen zu markieren oder an bestimmte Stellen Bilder und Notizen einzufügen. So behalten Sie bei längeren Stücken den Überblick. Zudem können Sie Ihre Dateien in verschiedene Ordner ablegen, zum Beispiel „Konferenz“, „Lesung“ oder „Musik“. Gut gelöst: Befinden sich Ihr iPhone und Notebook im selben WLAN-Netzwerk, lassen sich sämtliche Dateien im Desktop-Browser anzeigen, abspielen oder herunterladen.

Bildschirmfoto 2013-11-18 um 10.04.00

Für die Aufnahmen stehen drei Qualitätsstufen (8 bis 44 KHz) und vier Formate (AIFF, WAV, CAF, MP4) zur Auswahl. Die Gratisversion (Download-Link) ist auf fünf Aufnahmen beschränkt. Wer mehr Kapazität benötigt kann für 2,69 € die Profiversion (Download-Link) wählen.