Pyco, TiO und iQ: Android-App für In-Ear-Kopfhörer von Ultrasone

Picy, Tio und iQ: Für seine In-Ear-Kopfhörer bietet Ultrasone eine Android-App an.

Ultrasone hat sich etwas besonders einfallen lassen, um seine drei In-Ear-Kopfhörer Pyco, TiO und iQ für Besitzer von Smartphones und Tablets noch attraktiver zu machen. Mit der Android-App Ultrasone iQ (Google Play) können sie ihre Kabelfernbedienung individuell konfigurieren und so den Audioplayer auf dem Mobilgerät steuern oder Anrufe entgegennehmen sowie beenden.

Alle drei Modelle des bayerischen Kopfhörer-Spezialisten verfügen über ein Mikrofon in der Fernbedienung und eignen sich als Headset für Telefonate und Skype-Gespräche. Die atmungsaktiven Earpads sollen für einen hohen Tragekomfort sorgen. Besucher der Hifi-Messe High End können die Kopfhörer und die App vom 15. bis 18. Mai 2014 in den Münchener Messehallen ausprobieren. Alle drei In-Ear-Modelle sind bereits im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Ultrasone Pyco beträgt 169 Euro (haben wollen), der TiO kostet 349 Euro (haben wollen) und der Preis für den iQ liegt bei 649 Euro (haben wollen).