Bundle (Bild: NAS Smart Platforms GmbH) iTranslate Converse (Bild: iTranslate) Forest (Bild: forestapp.cc) Google Fotos (Bild: Google) Steuerbot Hero (Bild: Steuerbot GmbH)

App für Reisen: Google Trips

Die Anwendung ist eine Mischung aus Reiseführer und Ticket-Ablage. Voraussetzung für die Verwendung ist die Anmeldung bei Google. Denn: Eintrittskarten, Flugtickets und andere Buchungen erkennt die App aus E-Mails automatisch und speichert diese unter „Reservations“. Beim ersten Start schlägt das…

App für Nachbarn: Nextdoor

Bei der App handelt es sich um eine Art Mini-Facebook für die Nachbarschaft. Anwender können nach erfolgter Registrierung entweder einer oder mehreren Nachbarschaften beitreten oder diese selbst gründen. Um sicherzustellen, dass die richtige Adresse verwendet wird, muss die Adresse telefonisch…

Duet Display (Bild: Duet)

App für zweiten Bildschirm: Duet

Mit Duet lassen sich iPhone oder iPad in einen zweiten Bildschirm für Windows-Rechner oder Macs verwandeln. Anders als bei vergleichbaren Anwendungen funktioniert das nicht über WLAN, sondern mithilfe des Dock- oder Lightning-Kabels. Da im Anschluss an die Installation der App…

App für Abwesenheiten: Absence.io

Mit absence.io haben Unternehmen eine bessere Übersicht über die Abwesenheiten der Kollegen, beispielsweise wegen Urlaub, Krankheit oder Home-Office. Die eigene Übersicht des gesamten Jahres finden alle Mitarbeiter im persönlichen Jahreskalender, während die An- und Abwesenheiten der Kollegen im Teamkalender ersichtlich…

App für Fotos: Halide

„Intuitiv und taktil wie eine Leica oder Pentax“ sei die Kamera-App, sagen die Entwickler. Anwender können beim Fotografieren mit ihrem Smartphone sämtliche Profi-Funktionen nutzen und gleichzeitig die Vorteile der Gestensteuerung am Touchscreen genießen. Nach dem ersten Start gibt Halide eine…

App zum Einrichten: Magicplan

Mit der Anwendung lassen sich schnell und einfach Grundrisse und sogar 3D-Modelle von Räumen erstellen – zum Beispiel für Renovierungsarbeiten oder eine neue Einrichtung. Die Vermessung eines Raums gelingt fast automatisch: Nach einer kurzen Kalibrierung stellt sich der Anwender in…

Bux Header (Bild: BUX BV)

App für Börsen-Entdecker: Bux

Die App erklärt Neulingen spielerisch den Handel mit Wertpapieren. Damit das realistisch, aber ohne finanzielles Risiko gelingt, stellt BUX allen Anwendern nach erfolgter Anmeldung 1.000 funBUX als Spielwährung zur Verfügung. Anschließend wird das Prinzip erklärt: Wettet der Anwender auf den…

App für Prototypen: Prott

Mit der App können Anwender aus einer handgezeichneten Skizze einen funktionalen Prototyp einer App erstellen. Das ist beispielsweise praktisch für Designer, die einem Entwicklerteam zeigen wollen, wie die Screens und die Nutzerführung in der App aussehen sollen. Nach der Registrierung…

Bring (Bild: Dominic Mehr)

App für Einkäufe: Bring

Die App ist ein digitaler Einkaufszettel und erleichtert vor allem gemeinsame Besorgungen. Beim Start präsentiert Bring eine Liste mit verschiedenen Produktkategorien, beispielsweise „Obst & Gemüse“, „Getreideprodukte“ oder „Tierbedarf“. Innerhalb der Kategorien sind mehrere Produkte wie Äpfel, Mehl oder Katzenfutter gelistet….

Urban Sports Club (Bild: User avatar chuttersnap @chuttersnap chuttersnap bei Unsplash)

App für Sportvielfalt: Urban Sports Club

Die App ermöglicht einen flexiblen Zugang zu Fitnessangeboten deutschlandweit – indoor und outdoor: in Fitnessstudios, Schwimmhallen, zum gemeinsamen Fahrradfahren oder zu Yogakursen. Manche Angebote sind jederzeit nutzbar, andere sind termingebunden und erfordern eine Anmeldung. Über Ortung oder manuelle Auswahl einer…