Woogie: Grüne Knautschzone für iPhone und iPod touch

Unsere Kinder werden nicht mehr mit Büchern sondern mit iPads und Co. zur Schule gehen und lernen. Das glauben wir, und davon geht offensichtlich auch Griffin Technology aus. Die Firma aus Nashville hat jetzt eine Plüschhülle für iPhone und iPod touch entwickelt, die die Kleinen ganz spielerisch auf die neuen Medien vorbereitet. mehr…

Update der VZ-App: Keine Spiele auf dem iPhone

Die VZ-Netzwerke (studiVZ, schülerVZ, meinVZ) bezeichnen sich als größte Spieleplattform Deutschlands. Mit dem jüngsten Update ihrer iPhone-App kann man diese Anwendungen nun auch in der App spielen. Theoretisch zumindest. mehr…

iPad und MultiSIM: Telekom beseitigt Datennetzwerkfehler

Vor einer Woche begann die Telekom den Zugriff auf das mobile Datennetzwerks für iPad-Nutzer mit MultiSIM und Complete-Tarif der zweiten Generation einzustellen. Durch eine technische Panne waren auch Vertragskunden mit Complete-Tarifen der ersten Generation davon betroffen. Die Telekom bestätigte justapps.de, dass der Fehler seit heute komplett behoben ist. mehr…

JustDeal: iPad-Sichtschutzfolie von xGear bestellen und 49 Prozent sparen

Das iPad an sich ist ein diskretes Medium. Während beim Lesen einer Zeitschrift die Titelseite für andere zu sehen ist, präsentiert man beim iPad lediglich die Rückseite mit dem Apple-Logo. Vor neugierigen Blicken von der Seite aufs Display, ist aber auch der iPad-Nutzer nicht sicher. Schutz dagegen bieten Folien wie die Private Eye Privacy Film 4Ways von xGear. Sie ist ein sinnvolles Zubehör –und kostet aktuell bei Cyperport nur 27,90 Euro statt 54,99 Euro. mehr…

Bundestag: Wir sagen Ja zum iPad

Über mangelnde öffentliche Aufmerksamkeit für seine Produkte kann sich Apple bekanntermaßen nicht beklagen. Aber Jimmy Schulz hat besonders viel für das Unternehmen aus Cupertino getan. Seit Schulz im Bundestag seine Rede vom iPad ablas und die Bild-Zeitung darüber berichtete, spätestens seitdem kennt jeder in Deutschland das iPad. Jetzt hat dazu auch ein Bundestagsausschuss getagt und eine “zeitgemäße Entscheidung” getroffen. mehr…

App Store: Jetzt stimmt das Timing

Bisher wussten App-Entwickler, nachdem sie die Zulassung der App beantragt hatten, nie genau, wann die Anwendung im App Store auftaucht. Mal dauerte es nur wenige Stunden, dann wieder Tage, manchmal sogar Wochen. Jetzt hat Apple den Entwicklern mehr Selbstbestimmung gegeben. mehr…

Aaron Rose: Mit dem iPhone 4 durch Kreuzberg

Mit dem iPhone kleine Filme drehen, das geht vor allem mit der aktuellsten Gerätegeneration schon ziemlich gut. Der Filmemacher Aaron Rose hat im Auftrag des Zubehör-Herstellers Incase (Amazon-Link) drei Kurzfilme mit dem iPhone produziert. Der erste ist nun fertig. Er hat ihn “Kreuzberg” genannt, womit gleich klar ist, wo das 3:15-Minuten-Werk spielt. mehr…

Berliner Kunst: Fünf wegweisende iPhone-Apps

Vom 7. bis 10. Oktober trifft sich die internationale Kunstszene zum 15. art forum berlin auf dem Messegelände. Aber auch ohne dieses Event zieht der Kontrastreichtum der Hauptstadt Künstler und Kunstliebende aus aller Welt an. Hunderte Galerien und Museen verteilen sich über die Stadt, so dass auch Profis leicht die Orientierung verlieren können. Wir stellen fünf iPhone-Apps vor, die Ihnen helfen, in der Berliner Kunstszene den Überblick zu behalten. mehr…