NYC Condom Finder: iPhone-App zeigt Verteilstellen für Kondome

New Yorker, die spontan Sex haben wollen, sollen nicht durch die Suche nach einem Kondom aufgehalten werden. Die App NYC Condom Finder (kostenlos, iPhone App-Link) zeigt bei Bedarf fünf Verkaufsstellen in der Umgebung an, die kostenlose Kondome im Angebot haben. Die App ist Teil des HIV/AIDS-Präventionsprogramms der Metropole.

Seit 1971 verteilt die New Yorker Gesundheitsbehörde kostenlose Kondome. Mittlerweile liegen die so genannten NYC Condoms an über 3000 Stellen – darunter Restaurans, Clubs, Bars oder Krankenhäuser – in der ganzen Stadt aus. Zwar gibt es eine Webseite, die alle Orte anzeigt, aber wenn man unterwegs ist, sei eine App komfortabler. “Wir wollen nicht, dass der Zugang ein Hindernis ist, wie wollen, dass Kondome das Hindernis sind”, sagt Monica Sweeney von der Behörde für HIV/AIDS-Prävention und -Kontrolle.

NYC Condom Finder nutzt die GPS-Funktion des iPhones und zeigt auf einer Karte die fünf nächstgelegenen Orte, an denen NYC Condoms ausliegen. Außerdem informiert die App über die Entfernung, die Dauer des Fußwegs und die Öffnungszeiten. Zur Aufklärung enthält die App auch eine Gebrauchsanweisung für die Nutzung von Kondomen. Sweeney: “Unser Ziel ist es, New York City zur weltweit sichersten Stadt in Sachen Sex zu machen.”

Damit auch New York-Reisende auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, ist die App auch im deutschen App Store erhältlich. Ganz ähnlich funktioniert übrigens eine App der Schweizer Aids-Hilfe. Kondom Localizr (kostenlos, iPhone App-Link) zeigt die jeweils nächstgelegenen Kondomautomaten in der Schweiz an.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!