Nexus Tablet: Arbeiten Google und Asus an einem 7-Zöller für 150 Euro?

Asus soll angeblich das Nexus-Tablet bauen. Das berichten t3n und andere Online-Magazine. Glaubt man den Gerüchten, hat Asus deshalb auch das 7-Zoll kleine Quad-Core-Tablet “Eee Pad MeMo 370T” eingestampft. Der Kampfpreis von knapp 150 Euro und der integrierte Dual-Core-Prozessor zielt klar auf Masse – aber auch auf Klasse?

Bauen Google und der Hardware-Hersteller Asus an einem neuen Tablet? Laut einigen Berichten, wollen beide eine Flunder für knapp 150 Euro auf den Markt bringen. Damit würde das “Nexus-Tablet” wahrscheinlich auch dem Kindle Fire Konkurrenz machen. Bisher ist aber noch nichts weiteres bekannt. Lediglich ein Dual-Core-Prozessor wird genannt. Von wem die CPU und das übrige Innenleben stammt, wird in den Berichten nicht erwähnt. Auch wenn eine offizielle Stellungnahme beider Konzerne fehlt, ein heißes Eisen dürfte damit “vielleicht” endlich aus dem Feuer geholt werden. Hoffen wir mal, dass beide Unternehmen eine passende Strategie in Sachen Qualität haben.

Quelle: t3n