New York Times: iPad mini kommt noch dieses Jahr

Die New York Times vermeldet, dass Apple derzeit an der Fertigstellung eines iPad mini arbeitet. Dem Bericht zufolge, in dem die Zeitung auch die Konkurrenz von Microsoft, Amazon und Google unter die Lupe nimmt, soll das kleine Tablet aus Cupertino noch in diesem Jahr erscheinen.

Pünktlich zum Verkaufsstart von Googles Tablet Nexus 7 in dieser Woche hat die New York Times von verschiedenen Personen, die wie sie schreibt in das Projekt involviert sind und anonym bleiben wollen, bestätigt bekommen, dass Apple an einer kleinen Version des iPad arbeitet. Nicht nur testet, sondern eben mit Hochdruck an der Fertigstellung arbeitet.

Das iPad Mini soll dem Bericht zufolge über einen 7,85 Zoll großen Bildschirm verfügen – zum Vergleich: Die Bilddiagonale beim iPad misst 9,7 Zoll. Das neue Tablet von Apple soll zudem deutlich weniger als die 499 US-Dollar teure günstige Version des neuen iPads kosten. Die New York Times schreibt außerdem, dass das iPad mini noch in diesem Jahr vorgestellt werden soll.

iPad Mini erscheint noch 2012

Ein Launch in diesem Jahr würde Sinn ergeben, wenn Apple es schafft das iPad Mini auch noch rechtzeitig vor dem lukrativen Weihnachtsgeschäft in den Handel zu bringen. Der Preis muss nicht nur günstiger als die 499 Dollar des aktuellen iPads ausfallen, sondern auch die 399 Dollar unterbieten, für die Apple derzeit noch das iPad 2 verkauft.

Um wirklich mit dem Google Nexus 7 oder dem Kindle Fire von Amazon konkurrieren zu können, müsste Apple sein bisheriges Geschäftsmodell überdenken. Die Konkurrenten verdienen mit ihrer Hardware kein Geld, sondern spekulieren auf spätere Umsätze in ihren virtuellen Content-Plattformen. So können sie ihre Geräte zu einem attraktiven Preis von 199 Dollar anbieten – ein Bereich, in dessen Nähe Apple mit dem iPad mini auch kommen sollte.

Gerüchte streuen gegen Google

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung der New York Times legt nahe, dass die Informanten mit dem Segen der Apple-Führung aktiv wurden. Bereits zur Präsentation des Nexus 7 auf der Entwicklerkonferenz I/O von Google brachten Bloomberg und das Wall Street Journal entsprechende Berichte über das iPad mini und beriefen sich dabei auf ähnlich umschrieben Quellen. Es scheint, als versuche man in Cupertino dem Konkurrenten aus dem keine 15 Kilometer entfernten Mountain View die Aufmerksamkeit der Medien streitig zu machen.