Neuauflage: Beats Electronics präsentiert Solo2

Bild: Beats Electronics

Bild: Beats Electronics

Der Kopfhörer, der sich laut Hersteller 2013 viermal pro Minute weltweit verkaufte, geht in die nächste Runde. Ab sofort ist der Solo2 von Beats Electronics erhältlich. Das gerade von Apple übernommene Unternehmen des Hip-Hop-Produzenten Dr. Dre hat den Bestseller technisch verbessert und verspricht ein dynamischeres und größeres Klangspektrum.

Mit fließenden Rundungen und verdeckten Schrauben greift der Solo2 die glatte und stromlinienförmige Ästhetik des Beats Studio (haben wollen) auf. Auch diesmal arbeitet Beats mit dem Projekt (RED) zusammen und unterstützt damit den Kampf gegen die Immunschwächekrankheit AIDS. Der On-Ear-Kopfhörer ist in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Grau und Pink verfügbar. Preis: circa 200 Euro (haben wollen).