Momox: Die App, mit der Sie Geld verdienen und Platz schaffen

Momox kennen vielleicht schon einige als Online-Service, der Bücher, CDs, DVDs oder Spiele zum Festpreis ankauft. Jetzt hat Momox eine iPhone App (kostenlos, iPhone App-Link) nachgelegt, die das Verkaufen noch einfacher macht. Herzstück der App ist ein Kamera-Scanner, der das Abtippen der Barcode- oder ISBN-Nummern erübrigt.

Wer Musik und Filme nur noch herunterlädt und Bücher via Kindle oder iBooks liest, kann allmählich Platz im Regal machen – und auch noch ein paar Euro dazu verdienen. Momox ist ein Online-Service, der Bücher, CDs, DVDs oder Spiele zum Festpreis ankauft. Bisher war die Eingabe der einzelnen Titel aber etwas mühsam, weil man die Barcode- oder ISBN-Nummern manuell auf der Homepage eintippen musste.

Diesen Schritt ersetzt die neue Momox App fürs iPhone durch einen praktischen Barcode-Scanner. Einfach den Barcode von einem Buch oder einer CD mit der iPhone-Kamera anvisieren und einen Augenblick warten. Sobald die App den Code erfasst hat, erscheint automatisch der Artikel und der angebotene Preis im Display. Der Vorgang geht reibungslos, sehr schnell und erinnert an den Kassenscanner im Supermarkt. Piepton inklusive.

Sind alle Artikel eingescannt, kann man den Verkaufskorb noch einmal kontrollieren und anschließend zur Kasse schicken. Aktuell können Sie den Verkauf noch nicht in der App, sondern nur im Desktop-Browser abschließen. Um den Schritt zu vereinfachen, generiert die Anwendung einen Link, der via E-Mail auf dem Rechner empfangen werden kann.

Fazit: Die Momox App ist die logische Erweiterung für den Online-Service. Der Scanner funktioniert schnell und zuverlässig. Die Zeitersparnis gegenüber dem manuellen Eintippen der ISBN- oder Barcode-Nummern ist immens. So macht der Frühjahrsputz im Regal spaß. Momox verspricht die Überweisung des Geldes nach Eingang der Sendung innerhalb von 24 Stunden.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!