Microsoft kommt zur iPhone Developer Conference

An der am 1. und 2. Dezember in Köln stattfindenden iPhone Developer Conference wird neben Nokia auch Microsoft vertreten sein. Die Kongressmesse findet zum dritten Mal statt.

Erstmals gibt es eine Ausstellung, auf der sich Unternehmen präsentieren können, teilt Presse Box mit. Im Schwerpunkt beschäftigten sich die 48 Vorträge des Kongresses mit dem Titelthema iPhone, iPad und iPod touch, heißt es weiter. Insgesamt biete die iPhone Developer Conference über 40 Referenten in vier verschiedenen Thementracks an zwei Tagen.