Logitech K670: Solar-Tastatur für Mac, iPad und iPhone ab Juli im Handel

Mit der K670 bietet Logitech in Kürze eine neue Solar-Tastatur an, die sich auch mit künstlichem Licht auflädt und sich via Bluetooth mit Macs, iPads und iPhones verbindet.

Der Zubehör-Hersteller Logitech wendet sich mit der Solar-Tastatur K670 vor allem an Mac OS- und iOS-Nutzer, denn es handelt sich um eine spezielle Mac-Tastatur, die darüber hinaus auf einen Nummernblock verzichtet.

Aufladen lässt sich die Tastatur per Lichteinstrahlung, wobei laut Hersteller auch schwaches bis helles Kunstlicht, etwa über eine Bürolampe, ausreicht. Ist der fest verbaute Akku voll geladen, soll er bei voller Nutzung etwa acht Stunden täglich bis zu drei Monate durchhalten.

Verbinden lässt sich das Zubehör kabellos via Bluetooth mit Macs, iPads und iPhones und soll ab Juli 2012 für knapp 80 Euro in Europa erhältlich sein.

Die K670 ergänzt Logitechs Portfolio kabelloser Tastaturen für Apple-Geräte. Vor einiger Zeit brachte der Hersteller bereits ein entsprechendes Modell für Mac mit Nummernblock heraus. Das Wireless Solar Keyboard Wireless K750 ist für zirka 80 Euro erhältlich (mStore-Link).