Launchpad Control: kleines Programm für große Übersicht

Das Launchpad gehört zu den auffälligsten Neuerungen von Mac OS X Lion, sorgt aber nicht bei allen Nutzern für Begeisterung. Wer nicht unbedingt im Terminal Textzeilen eintragen will, erhält mit Launchpad Control eine kleine Erweiterung der Systemeinstellungen, die für mehr Übersicht sorgt.

Letze Woche haben wir bereits eine Möglichkeit vorgestellt das Launchpad aufzuräumen. Doch die radikale Säuberung über das Terminal dürfte nicht jedem liegen. Mit Launchpad Control hat der Abiturient Andreas Ganske, dem sein bald beginnendes Informatik-Studium keine großen Probleme bereiten dürfte, eine optisch ansprechendere und leichter zu bedienende Alternative entwickelt.

Launchpad Control installiert sich als Schaltfläche in den Systemeinstellungen (system preference pane). Klickt der Nutzer sie an, erscheint ein Liste mit allen Apps des Launchpads. Der Anwender bestimmt nun über das Setzen und Entfernen von Häkchen, welche Anwendung im Launchpad erscheint und welche nicht.

Darüber hinaus erstellt Launchpad Control auf Wunsch eine Sicherungskopie der Launchpad-Einstellungen. So kann der Nutzer das Launchpad jederzeit wieder in der Ursprungszustand zurück versetzen – vorausgesetzt, das Backup erfolgt vor den ersten Änderungen.

Bei Launchpad Control handelt es sich um Donationware. Das bedeutet, dass die Software kostenlos auf der Homepage von Andreas Ganske zum Herunterladen bereitsteht, der Programmierer sich aber über Spenden per Paypal freut.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!