Konzeptstudie: Ein iPhone 5 fürs Handgelenk [Galerie, Video]

Die Idee, dass Apple an einem iOS-Device fürs Handgelenk arbeitet, ist nicht ganz neu. Gerüchte über Armband-iPhones und Uhren-iPods existieren bereits seit einiger Zeit. Neu sind allerdings die Konzeptbilder und das passende Video des Designers Federico Ciccarese, der sich Gedanken über ein entsprechendes iPhone 5 gemacht hat.

Angeblich arbeitet Apple bereits seit einiger Zeit an einem mobilen Gerät, das gleichzeitig als Armbanduhr und iOS-Device dient. Laut einem Bericht der renommierten New York Times testet ein spezielles Team bei Apple bereits entsprechende Prototypen. Bei einem dieser Geräte soll es sich um einen iPod mit gebogener Glas-Oberfläche handeln, der sich komplett über Apples Sprachassistentin Siri bedienen lässt.

Der Designer Federico Ciccarese hat sich von dieser Idee offenbar inspirieren lassen und ein beeindruckendes Design-Konzept zum iPhone 5 der Zukunft vorgestellt:

[nggallery id=54]

Noch bessere Einblicke liefert das folgende Konzeptvideo:

[Via 9to5mac.com]