JustLinks: Uhr-Probleme, iPad 2-Nachfrage, Erdbebenhilfe, DaisyDisk, Beatles-Apple

iPhone-Uhr: Erneut scheinen iOS-Geräte Probleme bei der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit zu haben. Mehrere US-Nutzer berichten, dass die Uhr am iPhone oder iPad sich automatisch zurück statt vorgestellt hat. Dadurch verzögerte sich auch der Wecker. Bei uns beginnt die Sommerzeit am 27. März, dann wird die Uhr um 2 Uhr um eine Stunde vorgestellt. CNet (englisch)

iPad 2-Nachfrage: Apple kann derzeit die Nachfrage nach iPad 2-Geräten nicht befriedigen. Der Versandzeitraum im US-Online Store hat sich bereits vier bis fünf Wochen erhöht, und Händler berichten, dass sie bereits nach dem ersten Verkaufstag ausverkauft waren. Hat Apple zu wenig produziert? Oder ist die Nachfrage so hoch? Einziger Kommentar bislang: “Die Nachfrage ist unglaublich.” Mac Rumors (englisch)

Erdbebenhilfe: Was Außenstehende vielleicht erstaunen dürfte: Apple ist in Japan eine der wenigen Anlaufstellen für kostenloses Wi-Fi. Am Tag des Erdbebens blieb der Apple Store geöffnet. Die Angestellten verteilten Verlängerungskabel, damit Menschen ihre Telefone und iPads aufladen konnten, und auch nach Ladenschluss konnte vor dem Apple Store Wi-Fi genutzt werden. Mac Life

DaisyDisk: Ab sofort ist Version 2 der beliebten Dateiverwaltungs-App DaisyDisk (15,99 Euro, Mac App-Link) im Mac App Store erhältlich. DaisyDisk stellt den Festplatteninhalt in einer anschaulichen Grafik dar und ermöglicht das einfache Löschen von Dateien und Aufräumen der Festplatte. DaisyDisk erfordert mindestens Mac OS X 10.5. MacNN (englisch)

Apple übernimmt Apple: Die Beatles hatten 1969 für das Design ihres Albums Abbey Road zwei Apfel-Motive – einen vollständigen und einen aufgeschnitten Granny – verwendet. Nun hat Apple sowohl für den ganzen als auch für den halbierten Apfel Markenschutz in Europa beantragt. Patently Apple (englisch)

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!