JustLinks: Samsung Galaxy S3, Note-Nachfolger, Galaxy Y, Samsung 4.0-Updates

Die News des Tages in der Übersicht: Heute gibt es für euch ein Samsung-Quartett. Das Galaxy S3 soll im Februar 2012 auf der MWC in Barcelona vorgestellt werden. Darüber hinaus gibt es erste Anzeichen eines Note-Nachfolgers. Mit dem Galaxy Y präsentieren die Koreaner das erste Smartphone mit Dual Sim und geben bekannt, welche aktuellen Samsung-Geräte in 2012 ein Update auf Android 4.0 erhalten werden.

Samsung Galaxy S3

Weltweit ist das SamsungGalaxy S2 erfolgreich. Klar wird der Nachfolger sehnlichst erwartet. Vermutete Ausstattung: 1,8 Gigahertz Prozessor und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Dazu ein 4,6-Zoll Super-AMOLED-Plus-HD-Display. Im Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird es wahrscheinlich soweit sein. areamobile

Note Nachfolger

Einem Dokument des Mobilfunkanbieters AT&T zufolge wird in den kommenden Monaten ein SamsungGerät mit dem Modellnamen GT-N8010 erscheinen. Der Name ähnelt dem des aktuellen Galaxy Note (GT-N7000). Möglicherweise handelt es sich dabei um ein ähnlich ausgestattetes Gerät oder einen direkten Nachfolger. phandroid

  

Dual Sim-Smartphones Galaxy Y DUOS

Mit dem Samsung Galaxy Y DUOS und dem DUOS Pro startet Samsungin den Markt der Dual-Sim-Smartphones. Die Möglichkeit zwei Sim-Karten in einem Gerät zu nutzen wird immer beliebter. Das Galaxy DUOS Pro wird mit einer von BlackBerry bekannten QWERTY-Tastatur ausgeliefert. Die neuen Geräte bieten eine gelungene Alternative in diesem bisher schwach besetzen Marktsegment. Die Ausstattung basiert grundsätzlich auf dem bekannten Modell Galaxy Y mit einer Sim-Karte. Die Kamera wird aber laut der offiziellen Samsung Website von zwei auf drei Megapixel verbessert.

  

Android 4.0-Updates

Samsung hat nun bekanntgegeben welche Geräte in 2012 ein offizielles Update auf Android 4.0 erhalten werden: GALAXY S 2, GALAXY Note, GALAXY R, GALAXY Tab 10.1(N), GALAXY Tab 8.9, GALAXY Tab 7.7, and GALAXY Tab 7.0 Plus. Für andere Geräte werden aber sicherlich inoffizielle Versionen veröffentlicht. 

 

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.