JustLinks: Samsung Galaxy Note, Android-Armbanduhr, LG Prada K2, Samsung Flip-Phone

Die News des Tages in der Kurzübersicht: Samsung Galaxy Note ist in Deutschland verfügbar! Dazu eine Android-Armbanduhr, LGs neues Prada-Smartphone und Samsungs Flip-Phone für den chinesischen Markt.

Samsung Galaxy Note in Deutschland verfügbar

Samsungs Hybride ist endlich in Deutschland verfügbar. Auf der IFA haben wir das Gerät schon bestaunen dürfen. Cyberport ruft dafür zur Zeit 555 Euro plus 6 Euro Versand auf. Bei Amazongeht es ab 560 Euro inklusive Lieferung los. Der Preis scheint sich also in diesem Segement einzupendeln.

Android Armbanduhr

Die Firma i’m wagt einen ersten Schritt auf den Markt alternativer Produkte mit dem Android-Betriebssystem. Den Anfang macht eine Armbanduhr, ausgestattet mit 464 Megahertz CPU, 4Gigabyte Speicher und einem 1,54 Zoll großen Touchscreen. Grundsätzlich soll die Uhr den Nutzen eines Smartphones erhöhen indem es einfacheren Zugang zu den Services bietet. Datenübertragungen finden über Bluetooth 2.1 statt. Internet-Verbindung über Tethering durch das Smartphone. Mehr Infos unter imshop.it

LG Prada K2

LGs erfolgreiche Prada-Serie dringt in der Markt der Smartphones vor. Einige Bilder des neuen Prada K2 sind laut phonearena aufgetaucht. Das Smartphone wird voraussichtlich mit einem 4,3-Zoll NOVA-Display, einer 8-Megapixel-Kamera (1,3 Megapixel vorne) und einem Dual-Core-Prozessor (noch nicht genauer spezifiziert) erscheinen. 

Samsung baut neues Flip-Phone für den chinesischen Markt

Samsung bringt einen Nachfolger für sein Anfang des Jahres erschienendes Flip-Phone SCH-W899 heraus. Das Gerät wurde auschließlich auf dem chinesichen Markt vertrieben. Ein Nachfolger spricht für den Erfolg des Hybriden. Wie der Vorgänger wird das SCH-W999 mit zwei Displays und einer traditionellen Tastatur ausgestattet sein. Die Verbindung aus Smartphone und Klapphandy wirkt im ersten Moment wie ein Schritt rückwärts. Die Idee bietet allerdings Raum für neuen Anwendungsfelder. Vor allem ein Big-Player wie Samsung wird sich seine Gedanken machen. Ein Video des Vorgängermodells findet ihr unten. androidauthority

 

 

 

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.