JustLinks: Playstation meets Android, Kindersicherung, Kindle Fire, HTC Ville

Die News des Tages in der Übersicht: Heute mit der kommenden Playstationzertizierung für Xperia Arc und Xperia Acro, einer Kindersicherung für den Android Market, dem Kindle Fire  und HTCs Ville mit Android 4.0 und HTC Sense 4.0.

 

Sony erweitert seine Playstation-Zertifizierung

Sony hat angekündigt, dass ab Anfang Dezember die Smartphones Xperia Arcund Xperia Acro Zugang zu Sonys Playstation Store bekommen. Bisher war dies nur mit dem Xperia Play oder dem Tablet S möglich. Die nötigen Updates beschränken sich erst einmal auf den japanischen Markt. Eine weltweite Ausweitung dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein. Für Sony bieten die Playstationzertifizierungen eine Möglichkeit sich von anderen Herstellern abzuheben. engadget

 

 

Kindersicherung im App-Store

Um Kinder vor ungeeigneten Inhalten aus dem App-Store zu schützen ist in erster Linie Aufmerksamkeit der Eltern gefragt. Dennoch kann niemand ständige Sicherheit garantieren. Zumal die Kinder mittlerweile durchaus in der Lage sind in Sekunden neue Inhalte aus dem Android-Market auf dem Smartphone zu installieren. Downloads von ungeeigneten Inhalte können allerdings leicht unterbunden werden:

1. Unter Einstellungen den Menüpunkt Filter für Inhalte wählen. Hier dann ausschließlich bei “Alle Stufen” einen Haken setzen. Nur so werden alle ungeeigneten Inhalte unterbunden. Durch OK bestätigen.

2. Ebenfalls unter Einstellungen können sie eine PIN einrichten, die dann abgefragt wird, wenn Änderungen an den Einstellung vorgenommen werden sollen. 

droidlessons

 

 

 

 

Kindle Fire Top 

Während Amazon seine Abverkaufsziele für das Kindle Fire mal wieder, auf mittlerweile fünf Millionen Stück, nach oben korrigiert hat und damit für Aufruhr im Tablet-Markt sorgt, werden die Sorgenfalten der Hersteller von Ultrabooks immer größer. Die als Tablet-Alternative ausgelegten Notebooks werden einfach nicht entsprechend nachgefragt. Acer und Asus korrigierten Ihre Aufträge gerade um zirka 40 Prozent nach unten. digitimes

 

 

HTC Ville

Das HTC Ville ist für Anfang 2012 angekündigt und wird wohl das erste HTC-Smartphone sein, auf dem sowohl Android 4.0 (ICS) als auch HTC Sense 4.0 bereits installiert ist. Die bisher kolportierten Kennzahlen sind: 1,5-Gigahertz-Dual-Core-Snapdragon S4-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera (1080-Pixel-HD-Video Aufnahme), 4,3-Zoll-qHD-Super AMOLED-Display und ein 1,650-mAh Akku. Auch HTCs Beats Audio wird nicht fehlen.  

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.