JustLinks: HTC Rhyme, GooglePlus, MegaPad, Samsung Media Player

Aktuell, schnell und übersichtlich: die Kurzmeldungen des Tages. Das HTC Rhyme wurde gestern offiziell in New York vorgestellt. GooglePlus öffnet seine Pforten für die Allgemeinheit und das MegaPad hält was der Name verspricht. Zudem verkauft Samsung seinen Media Player nun auch in Deutschland.

HTC Rhyme: Das neue HTC Rhyme mit HTC Sense 3.5 wurde gestern in New York offiziell vorgestellt. HTC legt mit dem Rhyme den Fokus auf Multimedia und Entertainment. Musik, Fotos und Videos stehen im Vordergrund. Im Gepäck sind unter anderem Accessoires, wie die Dockingstation, die gleichzeitig als Musikverteiler dient. Aber der wahre HTC-Rhyme-Charm ist ein mit dem Handy verbundener Lichtsensor, der auf Aktivitäten des Handys aufmerksam macht. Die 5-Megapixel Kamera wird zusätzlich durch nützliche Softwarefeatures unterstützt. Schaut euch dazu unbedingt das Video an. Das Smartphone ist ab Oktober für voraussichtlich 479 Euro – vorerst bei den Netzbetreibern in den USA – verfügbar. Marktstart in Europa ist leider noch nicht bekannt. htcinside

GooglePlus: Seit heute ist der Social-Media-Dienst GooglePlus für Jedermann zugänglich. Zeitgleich gibt es ein umfangreiches Update des Online- und Mobilangebots. Die wichtigten Neuerungen sind in der Videokonferenz Hangout zu finden. Sie ist nun auch auf dem Smartphone möglich (Android-App-Link). Zum anderen gibt es eine neue Funktion namens “On Air”, die eine öffentliche Videokonferenz möglich macht und das bisherige Teilnehmerlimit von maximal zehn Teilnehmern aufhebt. androidandme

MegaPad: Höher, schneller, weiter – und in diesem Fall auch größer. Jeder Tabletnutzer fragt sich von Zeit zu Zeit, wie es wohl wäre, wenn sein Display noch ein kleines Stück größer wäre? Dem Android-Tüfftler Martin Drashkov war “ein kleines Stück” nicht groß genug: 23 Zoll, richtig gehört. Das von ihm als MegaPad getaufte Gerät sprengt alle bisher gekannten Tablet-Maße und eröffnet damit neue Nutzungsmöglichkeiten für Tablethersteller sowie -nutzer und natürlich auch für die App-Entwickler. Tragbar ist das Tablet allerdings nicht wirklich, ist vermutlich auch besser so. martin.drashkov.com

Galaxy S Wifi: Samsungs Android basierter Mediaplayer Galaxy S Wifi ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Im Angebot sind mehrere Ausführungen: Das Basismodell mit acht Gigabyte und 4-Zoll-Display (Galaxy S Wifi 4.0 ) ist ab 212 Euro zu haben. Ein größeres Display (Galaxy S WiFi 5.0 mit 5-Zoll) gibt es ab zirka 250 Euro. Auch 16 Gigabyte Speicherkapazität sowie eine weiße Variante sind erhältlich.  Sammyhub

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.