JustLinks: Galaxy Nexus bei Amazon, Nexus S im Weltall, Android-Market-Update, Gamestop + Tablets, LG Optimus U1 mit Android 4.0

Die News des Tages in der Kurzübersicht: Heute mit dem Galaxy Nexus bei Amazon, dem Nexus S bei der NASA, dem neuen Android-Market-Update, Neuigkeiten im Gamestop-Onlineshop und LGs erstem Smartphone mit Ice Cream Sandwich.

Samsung Galaxy Nexus bei Amazon 

Das Samsung Galaxy Nexus ist ab sofort bei Amazonbestellfähig. Zur Zeit wird das Gerät noch zur UVP von 679 Euro angeboten, wobei es sich vermutlich um eine Preisvorbereitung handelt, um bei Verfügbarkeit eine Preissenkung ausweisen zu können. Wie bei Cyberport werden dann wohl zirka 560 Euro fällig.

 

NASA nutzt das Nexus S

Das Nexus S wird von der NASA als Steuerungseinheit von Robotern im Weltraum eingesetzt. Mit Hilfe der vom Smartphone gesammelten Daten und der WiFi-Verbindung ist das Nexus S Auge und Ohr des SPHERE-Robots. Ein interessantes Video darüber findet Ihr hier:

 

 

Android-Market Update

Eine neue Version des Android-Markets wird zur Zeit ausgerollt. Relevante Änderungen finden sich vor allem in den Einstellungen: Automatische Updates können nun für alle Apps eingestellt werden. Bisher musste dies bei jeder App jeweils gesondert eingestellt werden. In Verbindung damit können Updates jetzt unterbunden werden, wenn keine WiFi-Verbindung besteht. Außerdem gibt es nach der Aktualisierung die Möglichkeit direkt nach Download einer neuen App automatisch einen Shortcut auf dem Homescreen zu generieren. androidcentral

 

Gamestop nimmt Tablets in seine Kategorien auf

Im September berichteten wir schon von den Gamestop-Plänen ein eigenes Gaming-Tablet auf den Markt zu bringen. Die englischsprachige Website gamestop.com hat nun die Kategorie Tablets eingeführt und bietet dort Tablets an, die schon jetzt für das Gaming besonders gut geeignet sind. Die Tablets sind zudem bereits mit einer von Gamestop definierten Auswahl an Free-Games ausgerüstet und werden zum Beispiel im Bundle mit einem WiFi-Controller vertrieben. Man kann das als ersten Schritt einer Vertriebsstrategie für Gaming-Tablets werten. 

 

 

LG Optimus U1 mit ICS?

Für Anfang 2012 ist das LG Optimus U1 angekündigt. Einer Quelle der Kollegen von gsmarena zufolge wird es LGs erstes Smartphone mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich sein. Erste Fotos des Boliden sind ebenfalls aufgetaucht. Ob das Gerät in dieser Form auch in Europa auf den Markt kommt ist allerdings noch ungewiss. 

 

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.