JustLinks: Color-Hype, Disco, iOS 5, Xcode 4.0.1, Feuchtigkeitssensoren

Color (kostenlos iPhone App-Link) ist der neue Hype im App Store. Mit der App können Nutzer Fotos und Videos aufnehmen und mit iPhones in der Umgebung, auf denen die App ebenfalls installiert ist, teilen. Partygänger erhalten so weitere Bilder von den Leuten, die ebenfalls mitfeiern. Es ist somit nicht mehr nötig, Bildern nachträglich zu verschicken oder sich aus verschiedenen Webalben zusammen zu suchen. Einen Anwendungsfall demonstriert Adrien Chen von Gawker (englisch).

Disco: Die Social-Media-Entwickler von Slide haben mit Disco Messenger (kostenlos, iPhone App-Link) eine App im US-App Store veröffentlicht, die es ermöglicht Textnachrichten über das US-Telefonnetz an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden, vergleichbar mit anderen Group Messaging Apps. Pikantes Detail: Slide ist im vergangenen Jahr von Google übernommen worden, eine Android-App ist aber nicht geplant. Mashable (englisch)

iOS 5: MG Siegler von Techcrunch geht davon aus, dass Apple die nächste Generation seines mobilen Betriebssystems frühestens im Herbst veröffentlichen wird. iOS 5 soll dafür viele Neuerungen beinhalten, darunter die Unterstützung eines Cloud Services und Funktionen für das iPad 3. Möglicherweise wird Apple die neue Version zur World Wide Developer Conference 2011 (WWDC) im Juni vorstellen. Techcrunch (englisch)

Xcode: Erst vor kurzem hatte Apple die Software für die Entwicklungsumgebung für 3,99 Euro auch über den Mac App Store allen zur Verfügung gestellt, die nicht Mitglied des Entwicklerprogramms sein möchten. Aufgrund eines Fehlers ließ sich aber die Installation der Version 4 bei vielen Benutzern aicht abschließen. Mit Xcode 4.0.1 hat Apple diesen und andere Fehler nun behoben. Mac App-Link

Feuchtigkeitssensor: Bislang hat Apple im iPad, iPhone und iPod touch Feuchtigkeitssensoren platziert, um unberechtigte Garantieansprüche ausschließen zu können. Beim neuen iPad 2 scheint Apple auf die so genannten Liquid Contact Indicator (LCI) zu verzichten. Möglicherweise reagiert Apple damit auf anhängige Klagen und Kundenproteste. Cult Of Mac (englisch)

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!