JustLinks: 360-Grad-Kamera, Toyota, iPad 2-Verbrennung, Aldi-App, Tuning Magazin, Camera+

iPhone 4 mit 360-Grad-Kamera: Eyesee360 plant, eine 360-Grad-Kamera-Lösung für das iPhone 4 herauszubringen. Mit Hilfe eines periskopartigen Kameraaufsatzes lassen sich dann Fotos und Videos ganz leicht in 360-Grad Panorama Perspektive aufnehmen (Beispielvideo). Auch in Planung sind eine passende App und eine Webseite, um Fotos und Videos zu posten. Spannend zudem: Projekt “GoPano micro” sucht weiter nach Investoren und geht dabei ungewöhnliche Wege. Über kickstarter.com kann sich jeder beteiligen. Mac Life

Toyota zieht zurück: “Um eine gute Beziehung zu Apple zu behalten, komme Toyota der Bitte nach”. Worum geht es? Nun, Toyota’s Automarke Scion setzt vor allem auf ungewöhnliche Marketingmaßnahmen im nordamerikanischen Markt. Ein iPhone-Theme in Scion-Design, ausschließlich für Jailbreak-Nutzer, stieß in Kalifornien allerdings auf Ablehnung. Auch wenn Toyota rechtlich nicht belangt werden kann, einigte man sich wohl einvernehmlich. Toyota zieht die Werbung zurück. Macnews

iPad 2: In Asien werden zum  traditionellen Qingming-Festival regelmäßig Nachbildungen von Luxusgütern verbrannt, um den Toten zu gedenken. Dieses Jahr verkaufen sich iPad 2-Imitationen aus Papier am besten. Auf den Plätzen folgen neben Handtaschen und Spielzeugautos die Tablet-Varianten iPad und Samsung Galaxy. Natürlich auch aus Papier… Reuters

Aldi-App: Aldi Talk-Kunden bekommen mit der jetzt erschienenen ersten App für iPhone und iPad (kostenlos, iPhone App-Link) die Möglichkeit, schnell zusätzliche Flatrate-Optionen zu buchen. Prepaid-Kunden dürften sich über die Funktion “Guthaben aufladen” freuen. Ansonsten sind die Nutzungsmöglichkeiten aber noch überschaubar. Weitere Funktionen sollten bald folgen. Tariftip

Tuning Magazin: Der Delius Klasing Verlag bringt mit Tuning seine erste iPad-App auf den Markt. Deutschlands meistverkauftes Tuning Magazin findet man ab sofort im App Store (Basisversion ist kostenlos, jede weitere Ausgabe 2,39 Euro; iPad App-Link) und bietet neben Bonusmaterial, wie Bildergalerien und Videos zu Fahrzeugen aus den Heftartikeln, auch Links zu Tunern und Produkten, sowie eine Volltextsuche. Meedia

Camera+: Enttäuscht zeigten sich die Entwickler der erfolgreichen App “Camera+” (bisher 2 Mio. Dwonloads, 0,79 Euro, iPhone App-Link) von der Entwicklung ihrer In-App-Verkäufe. Während Gratis-Updates der App durchschnittlich binnen sechs Tagen von 50 Prozent aller Anwender installiert wurden, waren lediglich fünf Prozent bereit für das kostenpflichtige Zusatzpaket “I Love Analog” (ebenfalls 0,79 Euro) zu bezahlen. John Casasanta von Tap Tap Tap machte allerdings auch deutlich, dass man bewusst auf eine intensive Werbung innerhalb der App verzichtet hat. Mac Life

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!