iShred: Alu-Snowboard mit integriertem iPad

Der erste Schneefall rückt unaufhaltsam näher und die Snowboards, und Skier werden wieder vom Dachboden geholt. Das Team von Signal Snowboards hat pünktlich zum Winter ein Board gebaut, das auch von Apple stammen könnte und mit seinem iPad nicht nur die Blicke von Apple-Fans auf sich ziehen dürfte.

Die Jungs von Signal Snowboards bauen in ihrer Webshow Every Third Thursday (ETT) immer ein ganz besonderes Board zusammen. Sie haben schon Pistenbretter mit Lego verziert, eine Paintball-Pistole auf ihnen befestigt oder einen funktionsfähigen Bass eingebaut. In Erinnerung an Steve Jobs haben sie sich bei ihrem neuesten ETT-Snowboard von Apples Produktdesign inspirieren lassen.

Das iShred verfügt nicht nur über eine Ober- und Unterseite aus Aluminium, sondern auf der Unterseite befindet sich wie auf der Rückseite eines MacBook ein beleuchtetes Logo. Sogar ein nutzbares iPad haben die Bastler in das Snowboard eingebaut. Die ersten Testfahrten übersteht das Tablet sogar unbeschadet und zieht im Skigebiet den einen oder anderen Blick auf sich.

Aber seht selbst:

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!