iPhone 4: Vorbestellungen bei Vodafone bereits ab heute?

iPhone 4-Anleitungsvideo von VodafoneBereits ab heute kann das iPhone 4 beim Telekommunikationsanbieter Vodafone vorbestellt werden. Das will macnews “aus dem Vodafone-Umfeld erfahren” haben. Demnach würden Vorbestellungen sowohl für das iPhone 4 als auch das iPhone 3GS entgegen genommen werden. Die Auslieferung des iPhone könnte am 28. Oktober beginnen.

Das iPhone, so macnews weiter, werde bei Vodafone nur in Verbindung mit den  Superflat Internet-Tarifen verkauft werden. Darüber hinaus werde eine Zuzahlung zwischen 1 und 399 Euro fällig.

Vodafone will sich dazu nicht äußern. “Wir kommentieren Gerüchte nicht”, so Carmen Hillebrand von der Konzernkommunikation gegenüber justapps.de.

Die Superflat Internet-Tarife kosten zwischen 14,95 und 104,95 Euro monatlich.  Es gibt insgesamt fünf Tarifgruppen. Im günstigsten Tarif (SuperFlat Internet Wochenende) ist eine Datenflatrate bis monatlich 200 MB enthalten, der Minuten-Preis für Telefonie kostet 0,29 Euro.

Im teuersten Tarife (SuperFlat Internet Allnet) sind aktuell die ersten drei Monate kostenlos, danach werden bei Online-Buchung des Vertrags monatlich 104,95 Euro fällig. Wer im Geschäft den Vertrag abschließt, zahlt 5 Euro pro Monat mehr, also 109,95 Euro.

In diesem teuren Tarif ist ein Datennutzung bis 1 GB inklusive, danach wird die Datengeschwindigkeit auf 64 KBit/s gedrosselt. Außerdem sind alle Gespräche ins deutsche Mobil- und Festnetz kostenlos.

SuperFlat Internet-Tarife von Vodafone

Die Tarifgruppen von Vodafone ähneln den ab 3. November geltenden neuen Tarifen der Deutschen Telekom. Der SuperFlat Internet Allnet-Tarif von Vodafone enstpricht fast deckungsgleich dem neuen Complete Mobil XL-Vertrag bei der Deutschen Telekom. Der aber ist mit 89,95 Euro billiger als die 104,95 Euro, die bei Vodafone fällig werden.

Bezieht man allerdings mit ein, dass bei Vodafone die ersten drei Monate kostenlos sind, fällt der durchschnittliche Monatsbetrag des SuperFlat Internet Allnet-Tarifs bei einer Laufzeit von 24 Monaten auf 91,83 Euro.

Damit sind die Tarife bei Vodafone und der Deutschen Telekom praktisch gleich teuer.

Zum Vergleich die neuen Complete Mobil-Tarife der Deutschen Telekom:

Tarifübersicht Deutsche Telekom: Complete Mobil


Im unteren Tarifsegment ist Vodafone dagegen günstiger, weil die Deutsche Telekom mit der neuen Tarifstruktur das günstige XS-Pakete nicht mehr anbietet.

Der billigste Complete-Tarif heißt nun Mobil S und kostet 29,95 Euro, während bei Vodafone  für den Tarif SuperFlat Internet Wochenende nur monatlich 14,95 Euro fällig werden. Allerdings sind im Telekom-Tarif monatlich 120 Freiminuten in alle Netze und 40 Frei-SMS ebenfalls in alle Netze inklusive.

Update – 12.10., 11.29 UhriFun geht dagegen davon aus, dass es bei Vodafone beim iPhone statt der fünf Tarifgruppen nur die teuersten drei geben wird, nämlich:

  • SuperFlat Internet Allnet (109,95 Euro + 10 Euro für Handy also 119,95 Euro, Gerätepreis iPhone 4: 1 Euro)
  • SuperFlat Internet (49,95 Euro + 10 Euro für Handy also 59,95 Euro, Gerätepreis iPhone 4: 99,90 Euro)
  • SuperFlat Internet Mobil oder Festnetz (34,95 Euro + 10 Euro für Handy also 44,95 Euro, Gerätepreis iPhone 4: 169,90 Euro)


–> Zur Tarifübersichtder SuperFlat Internet-Tarife von Vodafone

–> vergleichen Sie auch: Was ist der beste Tarif für mein iPhone?