iNanny: Big-Brother-App für smarte Eltern und eifersüchtige Partner

Nur Ortsdaten sammeln war gestern. Die App iNanny von Leoworx macht das iPhone zum perfekten Überwachungsinstrument. Das taugt dann nicht nur zur Bespitzelung der Kinder…Die iNanny app des GPS-Spezialisten Leoworx kann mehr als Apples iCloud: In Kombination mit einer vorgeschalteten Webseite bietet das Saarbrücker Unternehmen Leoworx mit der Applikation eine vollwertige Ortungslösung, die sich für alle iPhone-Besitzer eignet, die mehr wissen wollen, als wo sich ihr gerade verlorenes oder gestohlenes iPhone befindet.

iNanny 2

“Wer beispielsweise zurückliegende Wegedaten nachvollziehen muss, wer eine automatische Meldung braucht, wenn das iPhone eine festgelegte Grenze überschreitet oder seine Freunde wissen lassen will, welche Strecken er in welcher Zeit zurücklegt, profitiert davon, dass sein Smartphone dank iNanny app die Standortdaten regelmäßig an das iNanny Portal meldet”, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Daten werden dort auch gespeichert und in Google Maps angezeigt. Sicherlich lässt sich die Software nicht nur für nervöse Eltern nutzen, die ihr Kind im Blick behalten wollen. Warum nicht auf für den Partner, dem man schon lange eine Affäre andichten will? Oder der Ex-Freundin, der man hinterherspionieren will.

Erstmals ist damit für iPhones eine Live-Positionsverfolgung und der Zugriff auf vergangene Positionen möglich. Die Intervalle, in denen das iPhone seine Standorte regelmäßig an das iNanny Portal sendet, lassen sich individuell zwischen fünf Sekunden und einmal pro Tag festlegen.

iNanny 3

Im iNanny Portal sind auch Sicherheitszonen und Geschwindigkeitsbegrenzungen frei definierbar. Beim Betreten oder Verlassen einer Sicherheitszone sowie beim Überschreiten einer festgelegten Geschwindigkeit verschickt das iNanny Portal automatisch Nachrichten an bis zu vier festgelegte E-Mail Adressen. Die iNanny app ist im App Store für monatlich 2,99 Euro erhältlich.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!