Ice Cream Sandwich: MIUI v4 ROM für das Samsung Galaxy S2 vorgestellt

Die Kollegen von AndroidNext.de berichten in einem Artikel über die CyanogenMod 9 für das Samsung Galaxy S2. Laut des Online-Portals ist diese “ziemlich ausgereift” und bringt “mehr Vielfalt” auf das Smartphone. Wer Interesse an dieser Vielfalt hat, kann sich das MIUI v4 ROM herunterladen. Ersten Berichten zufolge läuft diese “stabil und ist alltagstauglich”.

Grundlegend wurde die Benutzeroberfläche verändert und weicht nach eigenen Angaben deutlich vom iOS-Screen ab. Wie die Kollegen von AndroidNext.de sind auch wir der Meinung, dass die Optik des MIUI ROMs eh Geschmacksache ist. Immer hat die Vanilla-Android-Benutzeroberfläche ja auch was. Dass sich ein Wechsel auf Android 4.0 lohnt, haben wir hier ja schon beschrieben. Man sollte aber als ungeübter Androide auf das offizielle Update warten.

Wer sich zutraut, das ROM auf das Samsung Galaxy S2 aufzuspielen, findet im XDA-Forum alle wichtigen Informationen dazu – diese sollten vor der Installation sorgfältig durchgelesen werden. Wer es erfolgreich ausprobiert hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen. Viel Spaß und viel Erfolg dabei.

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren