HTC Explorer und Dell Streak 7 günstig bei Media Markt

Im aktuellen Prospekt dieser Woche bietet die Handelskette Media Markt wieder zwei Android-Geräte zu attraktiven Preisen. Das Dell Streak 7  wird für gerade einmal 199 Euro angeboten, das HTC Explorer kostet 159 Euro. Wer auf der Suche nach günstigen Geräten ist, sollte spätestens jetzt zuschlagen.

Dell Streak 7

Das Tablet aus dem Hause Dell ist bei Media Markt in dieser Woche für 199 Euro zu haben und damit deutlich günstiger als bei den Konkurrenten. Cyberport und Amazon rufen jeweils 248 Euro auf. Allerdings ist anzunehmen, dass Dell in Folge des schlechten Abschneidens des Streak 7 bei Stiftung Warentest in Zukunft zumindest in Deutschland an der Preisschraube drehen muss, um Absätze zu sichern. 

Es verfügt über ein 7-Zoll-Display welches 480 x 800 Bildpunkte auflöst. Der Dual-Core-Prozessor taktet mit 1-Gigahertz. Nutzer greifen auf 16 Gigabyte internen Speicher, der natürlich mit einer microSD-Speicherkarte erweiterbar ist. Leider muss der Nutzer auf einen SIM-Karten-Einschub verzichten, darf sich aber auf WLAN und Android 2.2  freuen. Letzteres kann auf die aktuelle Honeycomb-Version gebracht werden. 

 

HTC Explorer

Das HTC Explorer verharrte preislich lange Zeit bei 199 Euro. Media Markt bietet das Einsteigermodell jetzt für günstige 159 Euro an. Im Gegensatz zum Streak muss der Nutzer beim Explorer mit einem schwachen 600-Megahertz-Prozessor auskommen. Auch beim Display müssen Abstriche gemacht werden – 3.2-Zoll-HVGA. Weitere Merkmale: 384 Megabyte/512 Megabyte RAM/ROM sowie eine 3-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem ist immerhin Android 2.3.5 Gingerbread aufgespielt – natürlich ist die Nutzeroberfläche HTC Sense an Bord.

Ein Preischeck ergab heute morgen, dass Amazonseinen Preis ebenfalls auf 159 Euro angepasst hat.

 


  

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.