Hipjot – Die App für Vielschreiber

Hipjot_IconWischen statt Tippen. Mit dieser Methode erreichen versierte Schreiber bis zu 120 Wörter pro Minute auf der Display-Tastatur. Ohne die richtige App ist dieses Tempo aber kaum zu schaffen. Android-Nutzer schwören schon seit langem auf Swype; mit Hipjot gibt es nun auch eine Variante für das iPhone.

Innerhalb der App schreiben Sie Texte, indem Sie nicht mehr jeden Buchstaben einzeln drücken, sondern die Finger ohne abzusetzen von Feld zu Feld führen. Dabei können Sie abwechselnd beide Hände benutzen und bei längeren Texten viel Zeit sparen. Der Haken: Bislang funktioniert das Schnellschreiben nur in der App selbst, da Apple den Entwicklern keinen Zugriff auf das Keyboard erlaubt. So hoffen die Macher von Jormy Games, dass weitere App-Betreiber ihre Tastatur einsetzen, vor allem tippintensive Messenger wie WhatsApp.

Bildschirmfoto 2014-02-11 um 20.38.21

Zur Zeit unterstützt Hipjot nur die englische Tastatur, weitere Sprachen sollen aber folgen. Wer Hipjot dennoch ausprobieren will, kann die App für 1,79 Euro im App Store herunterladen (Download-Link). Die Anwendung erfordert mindestens das iPhone 5 und erlaubt auch die Aufnahme und das Einbinden von Fotos und Tönen.