Hall of Fame: Die 45 beliebtesten Apps ever

Hall of Fame im App StoreNach welchen Kriterien Apple seine Hall of Fame im App Store erstellt hat, ist nicht offensichtlich. Fest steht nur: Eine Unterscheidung nach Ländern gibt es nicht. Die Top 45 Apps in den USA sind die gleichen wie im deutschen Store.

Bereits seit ein paar Tagen gibt es im App Store eine neue Seite, welche die poulärsten Apps auflistet. Und zwar nicht die aktuell beliebtesten, sondern über einen längeren Zeitraum – eine gute Einstiegsseite für alle neuen iPad-, iPhone- und iPod touch-Besitzer.

Hall of Fame nennt Apple diese Seite, auf der 45 Apps aufgelistet sind – und zwar sowohl Gratis- als auch Bezahl-Apps.

Hall of Fame im App Store

Nach welchen Kriterien die Apps ausgewählt wurden, erklärt Apple nicht. Vermutlich wurden nicht die reinen Download-Zahlen verwendet, sonst wären nicht so viele Bezahl-Apps dabei.

Außerdem wurde offensichtlich auch keine Unterscheidung nach Ländern getroffen. Die Hall of Fame sieht im deutschen Store genauso aus wie im US-Store (siehe Screenshot).

Hall of Fame im US-Store