Update – Günstiges Android-Smartphone: HTC Desire HD für nur 264 Euro

BASE bietet das Android-Smartphone HTC Desire HD im Rahmen einer Aktion zu sehr günstigen Konditionen an. Das Gerät wird zwar nur in Verbindung mit einem der bekannten MeinBase-Tarife angeboten, ist aber mit keinerlei fixen Kosten verbunden. Außerdem gibt es kein Sim-Lock. Das Gerät selbst ist absolut Business. 

Das HTC Desire HD ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Trotzdem ist es zu Recht weiterhin eines der beliebtesten Smartphones in Deutschland. Die Rechenkapazitäten sind für fast alle aktuellen Anwendungen ausreichend und das große 4,3-Zoll-Display sorgt für Freude beim Surfen und dem Abspielen von Medien. Mitte Dezember wurde ein Android Update auf 2.3.5 Gingerbread und HTC Sense 3.0 ausgerollt, so dass auch die Software auf aktuellem Stand gebracht werden kann (Android 2.2 Froyo bei Auslieferung). Die Kamera ist mit 8-Megapixeln im grünen Bereich und macht auch in der Praxis eine gute Figur.

Und der Preis ist wirklich unschlagbar gut, denn relevante Online-Händler verlangen zurzeit noch deutlich mehr als 300 Euro. Vor einigen Monaten musste man noch bis zu 500 Euro abdrücken. 

Die wichtigsten Features hier nochmal zusammengefasst:

  • 4,3“ Touch-Display mit 262.144 Farben (480 x 800 Pixel)
  • 8,0 Megapixel-Kamera mit Xenon-Blitz für Fotos und Videos
  • 1-Gigahertz Prozessor
  • 768 MB RAM
  • 1,5 Gigabyte interner Speicher
  • HSDPA / WLAN
  • Integrierter GPS-Empfänger
  • MP3-Player

 

Kombination mit dem Vertrag “Mein Base”

Das Gerät gibt es nur in Verbindung mit dem Base Tarif “Mein Base”. Aber keine Sorge, dieser besteht aus einem kostenlosen Grundtarif und beinhaltet monatlich 30 Frei-SMS und 30 Frei-Minuten ins E-Plus Netz. Zusätzlich kann man verschiedene Tarifoptionen hinzuzubestellen, ist aber kein Muss.

Gerät ohne SIM-Lock

Das HTC Desire HD wird ohne SIM-Lock ausgeliefert. Wenn ihr also nur ein neues Smartphone benötigt und eure eigene SIM benutzen möchtet, ist das Smartphone ein Muss.

Hier gehts direkt zum Angebot.

Achtung: Um das Angebot wahrzunehmen müsst ihr einen Haken bei “einmalig kaufen” setzen.

 

Update:  Heute, am 6.1. wurde das Gerät bereits wieder aus dem BASE-Shop entfernt. Der Andrang war wohl entsprechend groß. 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.