Google Analytics jetzt auch als App für iPhone und iPad erhältlich

Bildschirmfoto 2014-07-21 um 08.40.21

Das war überfällig. Google hat sein Analyse-Tool für Webseitenbetreiber nun auch für iOS-Nutzer optimiert. Die native App Google Analytics ist ab sofort kostenlos im App Store verfügbar und bietet das volle Programm der Webseitenanalyse.

Wer eine Webseite betreibt und etwas über die Besucher erfahren möchte, der greift in der Regel auf das Analyse-Tool des Suchmaschinenbetreibers Google zurück. Google Analytics veranschaulicht etwa, wie die Nutzer die Webseite verwenden, wie sie dorthin kamen oder wie erfolgreich das Online-Angebot Kunden anspricht und Produkte verkauft (Conversions). Für die Messung mit mobilen Geräten gibt es schon seit Längerem eine Android-App, iPhone-Nutzer mussten bisher auf Drittanbieter wie zum Beispiel die App Analytics von Blackburn zugreifen.

Das hat Google nun geändert. Mit der offiziellen iOS-App können auch iPhone- und iPad-Nutzer wie gewohnt ihre Statistiken abrufen. Neben der Messung von Zielgruppe, Akquisition, Nutzerverhalten und Conversions bietet die App auch die Echtzeitanalyse. Die Darstellung der Informationen mit Graphen und Diagrammen ist schnell, übersichtlich und orientiert sich an der Desktop-Version. Die kostenlose App erfordert mindestens das Betriebssystem iOS 6.0.