Ganz in weiß: Snarkitecture und Beats veredeln Modell Studio

Bild: Beats Electronics

Bild: Beats Electronics

Nachdem die Übernahme durch Apple unter Dach und Fach ist, gibt Beats Electronics eine weitere Partnerschaft bekannt. Gemeinsam mit Snarkitecture, einer interdisziplinären Künstlergruppe, die zwischen Kunst und Architektur agiert, verpasst das Unternehmen des Hip-Hop-Produzenten Dr. Dre dem Kultkopfhörer Beats Studio (haben wollen) ein künstlerisches Upgrade. Der komplett mattweiße Kopfhörer verzichtet auf die gewohnten Farbakzente und Logos.

Das Sondermodell ist ab dem 9. Juni 2014 zusammen mit dem bekannten Marmorkissen von Snarkitecture erhältlich. Preis: circa 600 Euro.