Galaxy Skin: OLED-Display schlägt Ende 2012 Falten

Ob das neue iPad Schuld ist? Samsung drückt auf die Entwickler-Tube und will noch dieses Jahr sein Galaxy Skin veröffentlichen. Auf der CES wurde es erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das biegsame AMOLED-Display könnte tatsächlich ein technisches Highlight für 2012 bedeuten – daran gewöhnen müssen wir uns allerdings auch.

Laut einer Meldung des Standards.at soll das AMOLED-Display Galaxy Skin im vierten Quartal auf den Markt kommen – zumindest vorgestellt werden. Natürlich ist, abgesehen des Touchscreens, OLED-Technik an Bord. Die Auflösung wird mit 800 x 480 Bildpunkten nicht hoch ausfallen. Doch darum geht es wohl auch nicht. Als Betriebssystem wird Googles Android erwartet. Wir sind gespannt.